BildBildBild


Saisonauswahl

Spieler der TTG


2. Jungen: Kreisliga A Nord

RangSaisonSpielklasse/TurnierBegegnungenSUNSpiele+/-Punkte
6. PlatzVorrunde 2011/2012Kreisklasse B Nord611424:32-83:9
1. PlatzRückrunde 2010/2011Kreisklasse B Nord660036:13+2312:0
4. PlatzRückrunde 2009/2010Kreisklasse C Nord732235:29+68:6
2. PlatzVorrunde 2009/2010Kreisklasse D Nord641132:12+209:3


Spielberichte Vorrunde 2018/2019 >Tabelle

Bericht 01.12.2018 TTG-Jungen II - TTC Birkenfeld II 2:6

Das samstägliche Saisonspiel der 2. Jungenmannschaft der Unterreichenbacher hatte einige spannende Aspekte.

Das Doppel 1.der Gastgeber T. Riexinger und L. Aechtler konnten den Gästen aus Birkenfeld nur einem Satz abknöpfen (1:3). Das starke zweite Doppel , bestehend aus L. Thiel und seinem Partner D. Simunovic , hatte zwar die ersten beiden Sätze verloren, kämpften sich aber mit Schweiß und Taktik in den fünften Satz. Trotzdem hatte zum Schluss die starken Gegner aus Birkenfeld die Nase vorn und entrissen den TTG-Jungs den Entscheidungssatz.

Die nächsten beiden Spiele des vorderen Paarkreuzes, sahen für die Gastgeber auch nicht wirklich besser aus. 1:3 gegen T. Riexinger und 0:3 gegen L. Aechtler gegen die Angriffslustigen Birkenfelder. Mit einem Zwischenstand von 0:4, sah es nicht gut aus für die Nagoldtäler.

Doch die nächsten Spiele brachten Hoffnung auf. M. Müller brachte eine hervorragende Leistung und holte sich in drei kurzen Sätzen den ersten Punkt für die TTG Mannschaft. D. Saminovic hatte es da schwerer. Er kämpfte sich wie auch zuvor im Doppel in den fünften Satz. Doch diesmal hatte er die Nase vorn und holte sich mit 11:9 den letzten Satz. Bei diesen beiden Punkten sollte es dann für die Einheimischen auch bleiben. T. Riexinger hatte gegen den überlegen J. Senst mit 0:3 das Nachsehen. Auch L .Aechtler tat sich schwer und kämpfte sich im zweiten Satz in die Verlängerung. Dort setzte sich aber dann sein starker Gegner L. Bischoff durch. Die Motivation war im letzten Satz fast dahin, dann wurde aber bis zum Schluss gekämpft. Dennoch gewann der Gästespieler mit 11:8 und der Gesamtsieg für die Enztäler stand fest.

Birkenfeld II sicherte sich mit diesem Erfolg gegen die tapferen TTG-Jungen II unangefochtenen den ersten Tabellenplatz.

alle Berichte