BildBildBild


Saisonauswahl

Spieler der TTG


3. Herren: Kreisliga C Nord

RangSaisonSpielklasse/TurnierBegegnungenSUNSpiele+/-Punkte
6. PlatzVorrunde 2014/2015Kreisklasse B Calw1241765:86-219:15
2. Platz Kreispokal BVorrunde 2014/2015Kreispokal B Schwarzwald540113:6+78:2
4. PlatzRückrunde 2013/2014Kreisklasse B Calw181008115:110+520:16
4. PlatzVorrunde 2013/2014Kreisklasse B Calw950460:51+910:8
5. PlatzRückrunde 2012/2013Kreisklasse C Calw1662895:106-1114:18
5. PlatzVorrunde 2012/2013Kreisklasse C Calw831447:54-77:9
3. PlatzRückrunde 2011/2012Kreisklasse D Calw181215143:89+5425:11
4. PlatzVorrunde 2011/2012Kreisklasse D Calw951369:48+2111:7
3. PlatzRückrunde 2010/2011Kreisklasse D Calw181332146:71+7529:7
3. PlatzVorrunde 2010/2011Kreisklasse D Calw961267:40+2713:5
1. PlatzRückrunde 2009/2010Kreisklasse D West870167:30+3714:2
1. PlatzVorrunde 2009/2010Kreisklasse D West440036:12+248:0
9. PlatzRückrunde 2008/2009Kreisklasse C Calw921635:72-375:13
8. PlatzVorrunde 2008/2009Kreisklasse C Calw930658:65-76:12


Spielberichte Rückrunde 2017/2018 >Tabelle

Vorschau 24.02.2018 TTG-Herren III - TV Ebhausen II

Gegen Ebhausen II ist die dritte Herrenmannschaft der Unterreichenbacher krasser Außenseiter. Es gilt sich möglichst gut zu präsentieren.

Bericht 17.02.2018 TTF Althengstett III - TTG-Herren III 9:1

Wie erwartet hatte die dritte Herrenmannschaft der Unterreichenbacher beim Tabellenführer Althengstett III keine Siegchance. Der Ehrenpunkt gelang Christian Schüssler gegen Althengstetts Nummer 2, Thomas Beckert. Auch gegen den Spitzenspieler der Einheimischen, Andreas Stefanik lieferte er eine gute Leistung ab und verlor etwas unglücklich im Entscheidungssatz. Ansonsten lief bei den Unterreichenbachern wenig zusammen. Norbert Hörmann und David Wörtz kamen noch am ehesten an ihre normale Leistungsstärke. Sie verloren letztlich ihre Begegnungen aber trotzdem mit 1:3 Sätzen.

Die Herren III der TTG haben gegen die Spitzenmannschaften der Spielklasse in der aktuellen Besetzung keinerlei Chance. Gegen die Teams aus dem hinteren Tabellendrittel muss man versuchen den einen oder anderen Punkt zu ergattern.

Vorschau 17.02.2018 TTF Althengstett III - TTG-Herren III

Gegen den Tabellenführer kann es für die Unterreichenbacher nur um ein achtbares Ergebnis gehen.

Bericht 10.02.2018 TTG-Herren III -VfL Nagold III 4:9

Gegen Nagold III konnten die Unterreichenbacher den Vorrundensieg nicht wiederholen. Mit 9:4 nahmen die Gäste beide Punkte mit. Bereits in den Doppeln gerieten die Einheimischen ins Hintetreffen. Bei einem Sieg von Elke van de Braak/Andreas Gerdes stand es 1:2 für die Gäste.

Im den Einzeln erreichten die Unterreichenbacher bei weitem nicht ihre Normalform. Immerhin gelangen Elke van de Braak, David Wörtz und Norbert Hörmann  noch Einzelerfolge, so dass das Ergebnis nicht ganz so deprimierend ausfiel. Norbert Hörmann hatte auch bereits sein zweites Einzel gewonnen. Dies kam allerdings nicht mehr in die Wertung da Andreas Gerdes zuvor am ersten Tisch gegen den Nagolder Krebs im Entscheidungssatz verlor.

Insgesamt können die Unterreichenbacher zumindest überwiegend mit der Leistung nicht zufrieden sein. Diese Unzufriedenheit gilt auf jeden Fall, im höchsten Maße, für das Ergebnis.

Vorschau 10.02.2018 TTG-Herren III - VfL Nagold III

Wie immer wird viel in dieser Begegnung von der Personalausstattung der Unterreichenbacher abhängen. Nachdem die Damen ebenfalls an diesem Tag spielen müssen, können sie das Team nicht verstärken. Es wird schwierig werden den Vorrundenerfolg zu wiederholen.

Bericht 27.01.2018 TV Oberhaugstett IV - TTG-Herren III 9:1

Nachdem Werner Thomalla in der Rückrunde in der zweiten Mannschaft antreten muss haben die Herren III der Unterreichenbacher in der Rückrunde wohl einen schweren Stand.

Nur das Doppel Norbert Hörmann/Sonja Sawa kamen zum Ehrenpunkt für die Gäste in Oberhaugstett. Die übrigen Spiele gingen mehr oder weniger deutlich an die Gastgeber.

Vorschau 27.01.2018 TV Oberhaugstett IV - TTG Herren III

Nachdem der bisherige Spitzenspieler der dritten Herrenmannschaft der Unterreichenbacher, Werner Thomalla, zur Rückrunde in die zweite Mannschaft aufrücken musste, sind die Nagoldtäler in Neubulach lediglich Außenseiter.