BildBildBild


Saisonauswahl

Spieler der TTG


3. Herren: Kreisliga B Nord

RangSaisonSpielklasse/TurnierBegegnungenSUNSpiele+/-Punkte
2. Platz Kreispokal BVorrunde 2014/2015Kreispokal B Schwarzwald540113:6+78:2
6. PlatzVorrunde 2014/2015Kreisklasse B Calw1241765:86-219:15
4. PlatzRückrunde 2013/2014Kreisklasse B Calw181008115:110+520:16
4. PlatzVorrunde 2013/2014Kreisklasse B Calw950460:51+910:8
5. PlatzRückrunde 2012/2013Kreisklasse C Calw1662895:106-1114:18
5. PlatzVorrunde 2012/2013Kreisklasse C Calw831447:54-77:9
3. PlatzRückrunde 2011/2012Kreisklasse D Calw181215143:89+5425:11
4. PlatzVorrunde 2011/2012Kreisklasse D Calw951369:48+2111:7
3. PlatzRückrunde 2010/2011Kreisklasse D Calw181332146:71+7529:7
3. PlatzVorrunde 2010/2011Kreisklasse D Calw961267:40+2713:5
1. PlatzRückrunde 2009/2010Kreisklasse D West870167:30+3714:2
1. PlatzVorrunde 2009/2010Kreisklasse D West440036:12+248:0
9. PlatzRückrunde 2008/2009Kreisklasse C Calw921635:72-375:13
8. PlatzVorrunde 2008/2009Kreisklasse C Calw930658:65-76:12


Spielberichte Vorrunde 2019/2020 >Tabelle

Bericht 07.12.2019 TTG-Herren III - TTC Egenhausen 5:9

Zum letzten Punktspiel der Vorrunde empfing am 07.12.19 die dritte Herrenmannschaft der TTG die Mannschaft des TTC Egenhausen. Die TTG-Akteure wollten im letzten Spiel nochmals alles geben, verloren aber am Ende verdient mit 9:5 Punkten. Dabei erwischten die Gastgeber einen Traumstart. Zum ersten Mal in dieser Spielrunde wurden alle drei Eingangsdoppel gewonnen. Für die TTG waren die Paarungen Nutz/Thomalla, Hegel/Becht und Schüssler/Wörtz erfolgreich.

Leider konnten die Akteure den Schwung aus den Doppeln nicht in die Einzel mitnehmen. Klaus Nutz und Werner Thomalla im vorderen Paarkreuz mussten wie Gabriela Hegel und Christian Schüssler im mittleren Paarkreuz ihren Gegnern zum Sieg gratulieren. Erst David Wörtz im hinteren Paarkreuz konnte den ersten Punkt im Einzel erzielen, während parallel Winfried Becht seine Partie verlor. Somit lagen die Gäste aus Egenhausen zur Halbzeit mit 5:4 in Führung. Im zweiten Durchgang spielte das vordere Paarkreuz ausgeglichen. Klaus Nutz verlor seine zweite Partie knapp in fünf Sätzen, während Werner Thomalla sein Spiel sicher in drei Sätzen für sich entschied. Das sollte aber schon der letzte Punkt für die Unterreichenbacher sein. Gabriela Hegel, Christian Schüssler und David Wörtz verloren ihre zweiten Spiele jeweils in drei Sätzen, und die 9:5 Niederlage war besiegelt.

Nach Ende der Vorrunde steht die dritte Herrenmannschaft der TTG auf einem Abstiegsplatz. Will man nach dem Aufstieg nicht gleich wieder absteigen, muss in der Rückrunde eine deutliche Leistungssteigerung erfolgen. Die Spieler werden sicherlich alles daran setzten, in der Rückrunde noch das rettende Ufer zu erreichen.

alle Berichte