BildBildBild


Saisonauswahl

Spieler der TTG


2. Damen: Bezirksklasse

RangSaisonSpielklasse/TurnierBegegnungenSUNSpiele+/-Punkte
3. PlatzVorrunde 2014/2015Bezirksklasse850345:33+1210:6
5. PlatzRückrunde 2013/2014Kreisliga810724:60-362:14
6. PlatzVorrunde 2013/2014Kreisliga500512:40-280:10
3. PlatzRückrunde 2012/2013Bezirksklasse Schwarzwald1051458:48+1011:9
3. PlatzVorrunde 2012/2013Bezirksklasse Schwarzwald521228:26+25:5
6. PlatzRückrunde 2011/2012Bezirksklasse Schwarzwald2011424:32-83:9
7. PlatzVorrunde 2011/2012Bezirksklasse Schwarzwald1041547:56-99:11
7. PlatzRückrunde 2010/2011Bezirksklasse Schwarzwald1441948:93-459:19
7. PlatzVorrunde 2010/2011Bezirksklasse Schwarzwald720518:47-294:10


Spielberichte Vorrunde 2012/2013 >Tabelle

Bericht 01.12.2012 TV Oberhaugstett I - Damen II 8:5

Das Ziel, im Spiel gegen die Oberhaugstetter Damen I mindestens einen Punkt zu ergattern, wurde leider verfehlt. Unterreichenbachs Doppel van de Braak/Wrobel erzielte gegen Baitinger/Roller einen souveränen Sieg. Sawa/Bantel gelang gegen Mayer/Rentschler zwar ein Satzgewinn, für einen Spielgewinn war die Leistung jedoch nicht ausreichend. Nach der Doppelrunde stand es somit vorerst unentschieden.

 

Auch nach dem ersten Einzeldurchgang blieb das Unentschieden. H. van de Braak und R. Bantel verloren beide, wohingegen F. Wrobel und S. Sawa zwei weitere Punkte für Unterreichenbach einholten. In den nächsten Runden kämpften F. Wrobel und R. Bantel zwar bis in den fünften Satz, konnte aber beide Ihr Spiel nicht für sich entscheiden. H. van de Braak war die einzige der Unterreichenbacherinnen, welche zwei Siege erzielte. Somit endete das Spiel gegen die Oberhaugstetterinnen schlussendlich mit 8:5.

Bericht 24.11.2012 TTC Egenhausen - Damen II 1:8

Nach der letzten Niederlage konnten die Unterreichenbacher Damen II nun einen Erfolg erzielen. H. van de Braak / F. Wrobel mussten ihr Doppel nach fünf spannenden Sätzen leider den Damen aus Egenhausen überlassen. Hingegen konnten S. Sawa / R. Bantel ihr Doppel mit einem klaren 3:0 für sich entscheiden.

 

In den darauf folgenden Einzeln gewannen die vier Unterreichenbacherinnen alle Spiele souverän. Auch im zweiten Einzeldurchgang konnte H. van de Braak einen weiteren Punkt für ihre Mannschaft erzielen. Ebenso F. Wrobel, die im spannenden fünften Satz den Sieg doch noch erkämpfen konnte. Den Schlusspunkt erzielte S. Sawa trotz Verletzung. Nach einem Rückstand von 2:0 Sätzen gelang ihr noch der Erfolg im Entscheidungssatz..

 

Am Ende siegten die Unterreichenbacher Damen II mit 8:1 und konnten somit Ihren dritten Platz in der Bezirksklasse verteidigen.

Bericht 17.11.2012 VfL Stammheim - Damen II 8:0

Im Spiel gegen Stammheim konnten die unterreichenbacher Damen leider keinen Punkt nach Hause nehmen.

 

Bereits nach den Doppeln stand es 0:2 gegen die Unterreichenbacherinnen. In den nachfolgenden Einzelspielen konnten die Damen zwar einzelne Satzgewinne erzielen, für ein Spielgewinn war es jedoch leider nicht ausreichend. Die unterreichenbacher Damen mussten die deutliche Überlegenheit der Stammheimerinnen anerkennen.

 

Auch wenn die Stammheimerinnen derzeit die Nummer Eins der Bezirksklasse Gr.1 sind, hat dennoch keiner mit einem solch deutlichen Ergebnis gerechnet.

Bericht 20.10.2012 Damen II - TV Oberhaugstett II 8:2

Im zweiten Spiel erlangten die Unterreichenbacher Damen II einen deutlichen Sieg. Bereits nach den Einstiegsdoppeln von Kaiser/Bantel und v.d.Braak/Sawa, welche beide ohne Satzverlust endeten, gingen die Damen II mit 2:0 in Führung.

 

Nach dem erfolgreichen Spielauftakt erreichten im ersten Einzeldurchgang auch H. v.d.Braak und R. Bantel einen souveränen 3:0-Sieg, wohingegen M. Kaiser und S. Sawa in spannenden 5-Satz-Spielen leider beide Punkte an den Gastverein abgeben mussten. Dies sollten jedoch die letzten Punkte für die Oberhaugstetterinnen bleiben, den im Anschluss daran folgten wieder drei deutlich überlegene Siege der Unterreichenbacherinnen. Schlussendlich erkämpfte R. Bantel im spannenden 5.Satz den letzten Punkt und somit auch den 8:2-Sieg für Unterreichenbach.

Bericht 15.09.2012 Damen II - VfB Cresbach-Waldachtal 7:7

Zu Beginn gewannen Wrobel/van de Braak und Sawa/ Bantel souverän die Einstiegsdoppel. Im ersten Einzel von H. van de Braak sah es bei einem 2:1-Rückstand zuerst nicht so gut aus, doch schließlich erkämpfte sie sich ihren 3:2 Sieg. F. Wrobel gewann ihr Spiel mit einem sicheren 3:0. Auch S. Sawa erkämpfte sich im fünften Satz den Sieg, wohingegen R. Bantel ihr Spiel leider abgeben musste.

H. Van de Braak und F. Wrobel mussten im zweiten Einzeldurchgang leider ihr zweites Spiel der gegnerischen Mannschaft überlassen. Auch S. Sawa konnte nicht überzeugen und verlor ihr Spiel. Hingegen gelang es R. Bantel mit einem klaren 3:0 Sieg einen weiteren Punkt für ihre Mannschaft zu erzielen.

Im letzten Einzeldurchgang konnte S. Sawa im Spiel gegen die Nummer Eins der gegnerischen Mannschaft nicht überzeugen. Auch H. Van de Braak verlor ihr Spiel und musste den Gegnern den Punkt überlassen. F. Wrobel gewann zwar ihr Spiel 3:0, jedoch musste Bantel ihr Spiel mit 1:3 abgeben.

 

Schlussendlich endete der Saisonauftakt mit einem Unentschieden. Bis zum nächsten Spiel gegen Obergaugstett I ist noch genügend Zeit, sodass sich die Spielerinnen ausreichend vorbereiten können.