BildBildBild


Saisonauswahl

Spieler der TTG


2. Damen: Bezirksklasse

RangSaisonSpielklasse/TurnierBegegnungenSUNSpiele+/-Punkte
3. PlatzVorrunde 2014/2015Bezirksklasse850345:33+1210:6
5. PlatzRückrunde 2013/2014Kreisliga810724:60-362:14
6. PlatzVorrunde 2013/2014Kreisliga500512:40-280:10
3. PlatzRückrunde 2012/2013Bezirksklasse Schwarzwald1051458:48+1011:9
3. PlatzVorrunde 2012/2013Bezirksklasse Schwarzwald521228:26+25:5
6. PlatzRückrunde 2011/2012Bezirksklasse Schwarzwald2011424:32-83:9
7. PlatzVorrunde 2011/2012Bezirksklasse Schwarzwald1041547:56-99:11
7. PlatzRückrunde 2010/2011Bezirksklasse Schwarzwald1441948:93-459:19
7. PlatzVorrunde 2010/2011Bezirksklasse Schwarzwald720518:47-294:10


Spielberichte Rückrunde 2012/2013 >Tabelle

Bericht 02.03.2013 VfB Cresbach-Waldachtal - Damen II 6:8

Die Damenmannschaft der TTG kämpfte beim Spiel gegen Cresbach - Waldachtal bis zum letzten Spiel und gewannen dies letztendlich.

Nach den Doppeln stand es bereits 2:0 für die Gäste. In den ersten Einzeln konnte Hanna van de Braak einen Punkt für ihre Mannschaft ergattern, Franziska Wrobel und Sonja Sawa mussten ihre Punkte hingegen den Gastgeberinnen überlassen. Regina Bantel machte es spannend und setzte sich im Entscheidungssatz durch. Auch in den nächsten Einzeln siegten Hanna van de Braak und Regina Bantel für die Nagoldtälerinnen, wohingegen Franziska Wrobel und Sonja Sawa nicht das Glück auf ihrer Seite hatten. Auch ihre drittes Spiel konnte Hanna van de Braak in einem Fünfsatzkrimi für sich entscheiden.  Den Siegpunkt für das TTG-Team erzielte Franziska Wrobel mit einem klaren 3:0 Sieg.

Bericht 23.03.2013 TV Oberhaugstett II - Damen II 0:8

In der letzen Begegnung der Saison 2012/2013 hatten die Damen II der TTG in Oberhaugstett wenig Gegenwehr zu überwinden. Hanna van de Braak, Franziska Wrobel, Melanie Kaiser und Sonja Sawa ließen den Gegnerinnen noch nicht einmal den Ehrenpunkt.

 

In der Endabrechnung erreichte die zweite Damenmannschaft der Unterreichenbacherinnen den dritten Tabellenplatz. Die Verantwortlichen der TTG hatten eigentlich auf ein besseres Ergebnis gehofft, das jedoch, realistisch betrachtet, aus verschiedenen Gründen nicht möglich war. Dem verdienten Meister VfL Stammheim I konnte man noch nicht einmal "annähernd das Wasser reichen."

Fazit: Wir müssen mit dem Ergebnis zufrieden sein. Vielleicht wird es in der neuen Saison anders.  

 

Bericht 16.02.2013 Damen II - TTC Egenhausen 8:0

Leider sind unserer Gäste aufgrund der Grippewelle nicht angetreten. Die zweite Mannschaft der Unterreichenbacherinnen erhielt einen kampflosen Sieg

Bericht 02.02.2013 Damen II - TV Oberhaugstett 6:8

Die Misere der TTG-Damen geht weiter. Auch in der Rückrunde war ein Sieg gegen die Oberhaugstetterinnen unmöglich. Das Doppel Wrobel/Eberle konnte gegen Baitinger/Roller nicht viel ausrichten, hingegen kämpften sich Sawa/Bantel in den fünften Satz, mussten schlussendlich den Punkt aber doch den Gästen überlassen.

Nach einem 0:2-Rückstand glich das vordere Paarkreuz der Unterreichenbacherinnen die Punkte wieder aus, wohingegen das hintere Paarkreuz beide Spiele an die souveränen Gäste abgeben musste. Im zweiten Einzeldurchlauf musste sich F. Worbel im Entscheidungssatz letztendlich doch P. Baitinger unterordnen. L. Eberle konnte hingegen den fünften Satz für sich entscheiden. Auch R. Bantel gelang ein weiterer Punktgewinn für die TTG’lerinnen. Obwohl F. Wrobel und L. Eberle im letzten Einzeldurchgang gegen die Oberhaugstetterinnen beide Punkte holten, genügte es letztendlich nicht für ein Unentschieden oder gar einen Spielgewinn.

Bericht 26.01.2013 Damen II - VfL Stammheim 0:8

Die Unterreichenbacherinnen mussten aufgrund von mehreren Ausfällen zu dritt antreten. Melanie Kaiser, Anja Tischendorf und Sonja Sawa waren den Stammheimerinnen weit unterlegen. Der einzige Satzgewinn für die TTG gelang Sonja Sawa.