BildBildBild


Saisonauswahl

Spieler der TTG


1. Damen: Landesklasse Gruppe VI

RangSaisonSpielklasse/TurnierBegegnungenSUNSpiele+/-Punkte
5. PlatzVorrunde 2014/2015Bezirksliga Gruppe VI833252:50+29:7
2. PlatzRückrunde 2013/2014Bezirksklasse Gruppe VI1080273:23+5016:4
2. PlatzVorrunde 2013/2014Bezirksklasse Gruppe VI540135:13+228:2
8. PlatzRückrunde 2012/2013Bezirksliga Damen Gruppe VI14001435:112-770:28
8. PlatzVorrunde 2012/2013Bezirksliga Damen Gruppe VI700717:56-390:14
7. PlatzVorrunde 2011/2012Bezirksliga Damen Gruppe VI60064:48-440:12
1. PlatzRückrunde 2010/2011Bezirksklasse Schwarzwald141310111:35+7627:1
1. PlatzVorrunde 2010/2011Bezirksklasse Schwarzwald770056:21+3514:0
7. PlatzRückrunde 2009/2010Bezirksklasse Schwarzwald18511270:122-5211:25
8. PlatzVorrunde 2009/2010Bezirksklasse Schwarzwald921635:61-265:13
10. PlatzRückrunde 2008/2009Bezirksklasse Schwarzwald901813:71-581:17
9. PlatzVorrunde 2008/2009Bezirksklasse Schwarzwald901819:71-521:17


Spielberichte Vorrunde 2019/2020 >Tabelle

Bericht 30.11.2019 TTC Birkenfeld - TTG-Damen 0:8

Einen klaren Sieg erspielten sich die Unterreichenbacherinnen auch an diesem Wochenende gegen Birkenfeld. Vorab war es bei den Birkenfeldern nicht klar, ob sie zu Viert antreten können. Um 15:00 Uhr standen den TTGlern jedoch erfreulicherweise 4 Gegnerinnen gegenüber. Das Spiel startete mit den Doppeln, wobei die Paarung Fabricius/Grether gegen Tischendorf/Riedlinger mit einem klaren 3:0 Sieg startete, wohingegen das Doppel Sommer/Van de Braak gegen Bühler/Forstner sich ein Fünfsatzspiel lieferte, dabei am Ende jedoch die Unterreichenbacherinnen die besseren Nerven hatten. Somit startete die Tischtennisgemeinschaft aus Unterreichenbach mit 2:0 in die Einzel.

Im Weiteren ließen Saskia Fabricius und Petra Grether im vorderen Paarkreuz nichts anbrennen und gewannen ihre vier Einzel mit jeweils 3:0. Im hinteren Paarkreuz siegte auch Brigitte Sommer klar. Lediglich Hanna van de Braak musste gegen ihre Materialspielgegnerin alle Konzentration zusammennehmen. Zuletzt blieb auch sie ohne Satzverlust erfolgreich.

Somit trennten sich die sich freundschaftlich gegenüberstehenden Mannschaften mit einem 8:0-Erfolg für Unterreichenbach. Birkenfeld spielte mit Bühler, Tischendorf, Forstner, Riedlinger, Unterreichenbach mit Grether, Fabricius, Sommer und van de Braak. Mit diesem Auswärtssieg haben die TTG-Damen, auf Grund des besseren Spielverhältnisses, die Tabellenführung in der Landesklasse übernommen.

alle Berichte