BildBildBild


Saisonauswahl

Spieler der TTG


1. Jungen: Bezirksklasse Nord VR

RangSaisonSpielklasse/TurnierBegegnungenSUNSpiele+/-Punkte
2. PlatzVorrunde 2011/2012Kreisliga Nord641129:22+79:3
6. PlatzRückrunde 2010/2011Kreisliga Nord713330:37-75:9
6. PlatzVorrunde 2010/2011Bezirksklasse830533:38-56:10
1. PlatzRückrunde 2009/2010Kreisliga Nord Jungen880048:8+4016:0
1. PlatzVorrunde 2009/2010Kreisklasse A Nord Jungen660036:6+3012:0
1. PlatzRückrunde 2008/2009Kreisklasse D Nord Jungen770042:7+3514:0
4. PlatzVorrunde 2008/2009Kreisklasse D Nord Jungen512221:26-54:6


Spielberichte Vorrunde 2019/2020 >Tabelle

Bericht 19.10.2019 TTG-Jungen I - VfL Stammheim III 5:5

Am Samstag den 19.10 trafen die TTG Jungs in ihrem ersten Bezirksklassenspiel auf die dritte Mannschaft des VfL Stammheim. In den Doppeln trennten sich die Teams mit einem Unentschieden.

Für die Unterreichenbacher waren Pascal Haisch/Tim Konanz erfolgreich. Auch in den nachfolgenden Einzeln nahm die Partie einen ausgeglichenen Verlauf. Mario Köpke war für die Gastgeber erfolgreich, während Moritz Köpke seinem Gegner zum Sieg gratulieren musste. Danach behielt Tim Konanz im TTG-Trikot die Nerven und entschied ein spannendes Spiel mit 3:1 Sätzen für sich. Postwendend gelang aber Kalle Krauth für Stammheim der Ausgleich. Auch die weiteren Einzelspiele waren wieder sehr spannend. Mario Köpcke tat sich in den ersten beiden Sätzen schwer, behielt aber gegen Elia Waidelich aus Stammheim die Oberhand. Moritz Köpcke hatte an diesem Tag kein Glück. Die ersten beiden Sätze verlor er in der Verlängerung, und den dritten Satz dann deutlich an den Stammheimer Toivo Hurst. In seinem zweiten Einzel verlor Tim Konanz 1:3 gegen Kalle Krauth. Vor dem letzten Einzel führte damit Stammheim mit 5:4. TTG-Spieler Pascal Haisch rettete mit einem 3:1 Sieg, in kämpferisch überzeugender Manier, das Unentschieden und verhinderte so einen Fehlstart seines Teams in die neue Saison.

Die erste Jungenmannschaft der TTG Unterreichenbach-Dennjächt blickt als Aufsteiger zuversichtlich auf die nächsten Spiele.

Bericht 24.09.2019 TTF Althengstett II - TTG-Jungen I Pokal 4:3

Zum ersten Pokalspiel der Saison traten für die Jungen I aufgrund von personellen Engpässen neben Mario Köpcke und Pascal Haisch auch Lukas Aechtler aus der zweiten Mannschaft an. An dem Spitzenspieler Adrian Möllmann der TTF Althengstett II konnten weder Pascal Haisch noch Mario Köpcke vorbei. Beiden gelang nur ein Satzgewinn. Mario Köpcke dominierte dagegen gegen Jack Unglaube und holte den ersten deutlichen Punkt für seine Mannschaft. Lukas Aechtler schloss auf und konnte in einem sehr wechselhaften Spiel im 5. Satz siegen. Das Doppel von Haisch/Aechtler verlief etwas unkoordiniert, sodass die Gegner mit einem glatten 3:0 aufholen konnten. den letzten Punkt holte Pascal Haisch gegen Mika Unglaube, nachdem er durch viele Patzer und durch ein unkonzentriertes Spiel zu Beginn gerade nochmal die Kurve kriegte. Lukas Aechtler konnte im Entscheidungsspiel bei einem Zwischenstand von 3:3 seine Nerven nicht im Griff behalten und wirkte blockiert. Somit gewann sein Gegner verdient das letzte Spiel und die Jungen I scheiden somit aus der Pokalrunde aus.

Mit etwas mehr Konzentration an den entscheidenen Stellen hätte diese Begegnung auch gedreht werden können. Die Jungen I zeigten mit dem knappen Ergebnis, dass sie durchaus konkurrenzfähig waren.

Vorschau 19.10.2019 TTG-Jungen I - VfL Stammheim III

Am 19.10. kommt es zu dem ersten Saisonspiel der Unterreichenbacher Jungen I. Zu Gast wird der VFL Stammheim III sein. Diese Begegnung dient als erste Standortbestimmung, und wird zeigen, wie man sich nach einer sehr langen Saisonpause in der neuen Liga zurecht finden wird. Die Jungen I der TTG sind fleißig im Training und werden versuchen, mit einem Heimsieg in die neue Saison zu starten. Spielbeginn ist um 12:00 Uhr in der Tannberghalle. Die Jungen würden sich über Zuschauer und Unterstützung freuen.

Vorschau 24.09.2019 TTF Althengstett II - TTG-Jungen I -Pokal-

Die Jungen 1 dürfen noch vor ihrem ersten Saisonspiel im Pokal zu Gast bei der TTF Althengstett 2 ran. Gegen den Liga Konkurrenten wird versucht , in die nächste Runde einzuziehen. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung ist das im Bereich des Möglichen. Gespielt wird am Dienstag den 24.9.19 um 18 Uhr in Althengstett.

Bericht 24.08.2019 Vorschau Jungen I für die Spielrunde 2019/2020 :

Nachdem die Jungen I in der vergangenen Runde den Aufstieg in die Bezirksklasse Nord geschafft haben, dürfen sich die TTG Jungen in ein neues Abenteuer stürzen. In der Aufstellung Mario Köpcke, Moritz Köpcke, Tim Konanz und Pascal Haisch werden sie versuchen, mit ihrem Trainingsfleiß die nötigen Punkte einzufahren um das Ziel „Klassenerhalt“ zu meistern. Die Jungen werden am 21.09.2019 in die Runde mit einem Auswärtsspiel in Oberhaugstett starten, danach folgt am 19.10.2019 die Heimpremiere.