BildBildBild


Saisonauswahl

Spieler der TTG


Nachwuchs Cup

RangSaisonSpielklasse/TurnierBegegnungenSUNSpiele+/-Punkte
3. PlatzVorrunde 2014/2015Bezirksklasse20022:12-100:4
6. PlatzRückrunde 2013/2014Bezirksklasse50050:30-300:10
6. PlatzVorrunde 2013/2014Bezirksklasse50050:30-300:10
10. PlatzRückrunde 2009/2010Verbandsklasse Süd18101732:104-722:34
10. PlatzVorrunde 2009/2010Verbandsklasse Süd900912:54-420:18
2. PlatzRückrunde 2008/2009Landesliga961244:28+1613:5
1. PlatzVorrunde 2008/2009Landesliga963051:26+2515:3


Spielberichte Rückrunde 2017/2018 >Tabelle

Bericht 10.03.2018 SF Salzstetten - TTG-Mädchen 5:1

Zum Saisonabschluss waren die Mädchen Patricia Haisch und Lara Debeljak zu Gast in Salzstetten. Spielerisch sah man den Mädchen aus Salzstetten bereits die Erfahrung im Tischtennis an. Nach dem verlorenem Doppel und den nächsten 3 verlorenen Einzeln konnte Patricia Haisch, anfangs noch etwas entmutigt, doch ein Spiel deutlich für sich entscheiden. Lara Debeljak konnte in ihrem letzten Spiel nichts ausrichten und die Mannschaften trennten sich mit einem 5:1 für Salzstetten.

Die Mädchen spielten ihre allererste Saison ordentlich, obwohl sie auf dem letzten Tabellenplatz stehen. Vor allem sind die Leistungen von Patricia Haisch hervorzuheben, die in annähernd jeder Begegnung gegen meist erfahrenere Spielerinnen Punkte für die Mannschaft holte. Auch Lara Debeljak zeigte Fortschritte. Um in der nächsten Saison nicht wieder alle Spiele und dann noch den Mut zu verlieren, müssen die Mädchen nun die Pause nutzen und engagiert trainieren. Nur dann können sie Erfolge für sich feiern.

Bericht 03.03.2018 TV Calmbach - TTG-Mädchen 5:0

Die Mädchenmannschaft bestritt vergangenen Samstag ihr erstes Auswärtsspiel in Calmbach. Zum ersten Mal in dieser Runde traten die Mädchen in ihrer vollen Besetzung an. Es spielten Patricia Haisch, Anjulie Thiel und Lara Delbeljak.

Obwohl das Ergebnis deutlich aussieht, hatten die Mädchen in ihren Spielen teilweise knappe Begegnungen und zeigten großen Kampfgeist. Patricia Haisch gewann ihr letztes Spiel, allerdings zählte dieses leider nicht mehr in die Wertung.

Kommenden Samstag fahren die Mädels zu ihrem letzten Rundenspiel nach Salzstetten. Dort können sie nochmals Erfahrungen sammeln, bevor die Sommerpause beginnt.

Bericht 17.02.2018 TTG-Mädchen - TTC Lützenhardt 1976 1:6

In ihrem zweiten Spiel der Halbsaison traten die Unterreichenbacherinnen, Patricia Haisch und Lara Debeljak, zum Heimspiel gegen die 4 Mädchen aus Lützenhardt an. Im Doppel musste man trotz einer 2:0 Führung das Spiel im 5. Satz den Gästen überlassen. In den Einzelbegegnungen kämpfte Lara Debeljak gut, hatte aber gegen ihre deutlich erfahreneren Gegnerinnen keine Chance. Den Ehrenpunkt holte Patricia Haisch gegen Maute. Ihre anderen beiden Begegnungen verlor sie, trotz sehr guter Leistung, unglücklich in 5.Satz. Die Mädchen haben sehr engagiert gespielt und toll gekämpft, benötigen aber einfach noch Spielerfahrung.

Bericht 03.02.2018 TTG-Mädchen (Nachwuchscup) - TSV Altheim 1912 2:5

Das allererste Spiel bestritten Patricia Haisch und Lara Debeljak gegen die 3 Mädchen aus Altheim. Im Doppel waren die Mädchen zwar deutlich unterlegen, konnten aber in den Einzelbegegnungen Erfolge feiern. Lara Debeljak kämpfte gegen Zink bis in den 5. Satz und verlor dabei unglücklich 12:10. Dessen ungeachtet waren sie und Betreuerin Hanna van de Braak mit dieser Leistung sehr zufrieden. Ein toller Erfolg gelang Patricia Haisch, die sogar 2 ihrer 3 Spiele gewann. Der Einstieg der Mädchen im Nachwuchs-Cup ist mit einem Endstand von 2:5 damit sehr gelungen.

Vorschau 17.02.2018 TTG-Maedchen - TTC Lützenhardt

Auch Lützenhardt stellt in der Rückrunde eine neue NachwuchsCup-Mädchenmannschaft. Man darf gespannt sein, wie der Trainingsstand der Mädchen aus Lützenhardt ist und ob die TTG Mädchen weitere Einzelerfolge für sich verbuchen können.

Bericht 03.02.2018 TTG-Mädchen (Nachwuchscup) - TSV Altheim 1912 2:5

Das allererste Spiel bestritten Patricia Haisch und Lara Debeljak gegen die 3 Mädchen aus Altheim. Im Doppel waren die Mädchen zwar deutlich unterlegen, konnten aber in den Einzelbegegnungen Erfolge feiern. Lara Debeljak kämpfte gegen Zink bis in den 5. Satz und verlor dabei unglücklich 12:10. Dessen ungeachtet waren sie und Betreuerin Hanna van de Braak mit dieser Leistung sehr zufrieden. Ein toller Erfolg gelang Patricia Haisch, die sogar 2 ihrer 3 Spiele gewann. Der Einstieg der Mädchen im Nachwuchs-Cup ist mit einem Endstand von 2:5 damit sehr gelungen.