BildBildBild
  • slidebg1


Spieler der TTG

Werner Thomalla, 64 Jahre


PositionMannschaftKlasse/TurnierSaisonLink
3.1TTG-Herren IIIKreisliga C Nord HerrenVorrunde 2018/2019(click-TT Bilanz)
2.7TTG-Herren IIKreisliga A Nord HerrenRückrunde 2017/2018(click-TT Bilanz)
3.1TTG-Herren IIIKreisliga C Nord HerrenVorrunde 2017/2018(click-TT Bilanz)
3.2TTG-Herren IIIKreisklasse B CalwRückrunde 2016/2017(click-TT Bilanz)
3.4TTG-Herren IIIKreisklasse B CalwVorrunde 2016/2017(click-TT Bilanz)
3.5TTG-Herren IIIKreisklasse B CalwRückrunde 2015/2016(click-TT Bilanz)
3.4TTG-Herren IIIKreisklasse B CalwVorrunde 2015/2016(click-TT Bilanz)
3.3TTG-Herren IIIKreisklasse B CalwRückrunde 2014/2015(click-TT Bilanz)
3.4TTG-Herren IIIKreisklasse B CalwVorrunde 2014/2015(click-TT Bilanz)
3.4TTG-Herren IIIKreisklasse B CalwRückrunde 2013/2014(click-TT Bilanz)
3.3TTG-Herren IIIKreisklasse B CalwVorrunde 2013/2014(click-TT Bilanz)
3.1TTG-Herren IIIKreisklasse C CalwRückrunde 2012/2013(click-TT Bilanz)
3.1TTG-Herren IIIKreisklasse C CalwVorrunde 2012/2013(click-TT Bilanz)
2.6TTG-Herren IIKreisklasse A Calw HerrenRückrunde 2011/2012(click-TT Bilanz)
2.6TTG-Herren IIKreisklasse A Calw HerrenVorrunde 2011/2012(click-TT Bilanz)
3.1TTG-Herren IIIKreisklasse D CalwRückrunde 2010/2011(click-TT Bilanz)
3.1TTG-Herren IIIKreisklasse D CalwVorrunde 2010/2011(click-TT Bilanz)
3.1TTG-Herren IIIKreisklasse D WestRückrunde 2009/2010(click-TT Bilanz)
3.1TTG-Herren IIIKreisklasse D WestVorrunde 2009/2010(click-TT Bilanz)
3.1TTG-Herren IIIKreisklasse C CalwRückrunde 2008/2009(click-TT Bilanz)
3.2TTG-Herren IIIKreisklasse C CalwVorrunde 2008/2009(click-TT Bilanz)
DatumTitelSpielort
27.04.20131. Platz Vereinsmeisterschaften DoppelUnterreichenbach
06.05.20123.Platz Vereinsmeisterschaften Mixed Doppel 2012Unterreichenbach
27.04.2013 Alfonso Di Naro und Di Naro/Thomalla neue Vereinsmeister

 

Am 27.04.2013 fanden die Vereinsmeisterschaften in Unterreichenbach statt. Zu diesem internen Leistungsvergleich waren alle Mitglieder des Vereins eingeladen. Sie sollten sich im sportlichen Wettkampf messen, um den Besten ausfindig zu machen. Anschließend ließ man die vergangene Spielsaison beim gemütlichen Rundenabschluss in der Halle ausklingen.


Insgesamt 15 Spieler/-innen nahmen an dem internen Leitungsvergleich teil.

 

Gabriela Matela u. Lena Kreibich

Bei den Damen spielte man die Siegerin in einer Gruppe aus (Jeder gegen Jeden).
Es gab dieses Mal keine direkte Gewinnerin, sondern das Satzverhältnis musste entscheiden.

 

Damit wurde Lena Kreibich Vereinsmeisterin vor Sonja Sawa und Gabriela Matela.

Gabriela Matela (3.Platz) u. Lena Kreibich (1.Platz)
 

 

Bei den Herren spielte man in 2 Gruppen. Die besten 2 jeder Gruppe zogen in die Endrunde der letzten 4 ein und ermittelten dort im K.O. Modus den Sieger.

 

In den Gruppen setzten sich Robin Kaiser, Peter Mollekopf, Alfonso Di Naro und Benjamin Klaus durch. Im ersten Halbfinale trafen Robin Kaiser gegen Benjamin Klaus aufeinander, hier gewann Robin Kaiser in hart umkämpften Sätzen mit 3:0. Im zweiten Halbfinale besiegte Alfonso Di Naro Peter Mollekopf in 4 Sätzen.

Wie im letzten Jahr kam es zum Finale zwischen Robin Kaiser und Alfonso Di Naro ...

 
Im Endspiel: Alfonso DiNaro u. Robin Kaiser

In einem Finale auf Augenhöhe mit imposanten Ballgefechten und eng umkämpften Sätzen führte letztendlich ein kleines Quäntchen Glück zum dennoch verdienten Endstand von 3:1 für Alfonso DiNaro. Somit konnte er sich den Titel zum Dritten Mal in Folge sichern.

 

Das kleine Finle bestritten Benjamin Klaus gegen Peter Mollekopf. Dabei war Oldi Peter Mollekopf klar unterlegen und verlor 0:3 gegen den drei Klassen höher spielenden Benjamin Klaus.

 
Peter Mollekopf u. Benjamin Klaus
 

 

 

Im Doppelwettbewerb wurden, wie jedes Jahr, die Partner zugelost.

Hier überraschte das Doppel Benjamin Klaus/Sonja Sawa, die sich bis ins Finale kämpften. Im anderen Halbfinale unterlagen Daniel Sawa/Michael Bernhardt Alfonso Di Naro/Werner Thomalla, die das Spiel im 5. Satz für sich entscheiden konnten.

Im Finale sicherten sich Alfonso Di Naro/Werner Thomalla dann den Sieg.

Die Doppelvereinsmeister (v.l.n.r.):

M. Bernhard/D.Sawa, A.DiNaro/W.Thomalla, B.Klaus/S.Sawa(fehlt)

 

 

Damit konnte Alfonso Di Naro seine Titel in diesem Jahr im Einzel und Doppel verteidigen. Herzlichen Glückwunsch!

Herren Vereinsmeister (v.l.n.r.):
Benjamin Klaus, Alfonso DiNaro, Robin Kaiser