BildBildBild


Saisonauswahl

Neuigkeiten der Rückrunde 2020/2021


16.02.2021 Saison 2020/2021 endgültig abgebrochen

 

Die Anfang November unterbrochene Tischtennis-Saison in Baden-Württemberg wird nicht mehr fortgesetzt. Diese Entscheidung des Präsidiums von Tischtennis Baden-Württemberg (TTBW) gab der Verband in einer Pressemitteilung bekannt.

Nach der erneuten Lockdownverlängerung reichen die verbleibenden Spieltage nicht mehr aus, um die Tischtennis-Saison zu Ende zu bringen. Die Runde wird deshalb endgültig abgebrochen und annulliert.

 

Für die Saison 2021/22 wird die Spielklassen-Einteilung auf Basis der Abschluss-Tabellen 2019/20 vorgenommen; die Saison 2020/21 geht nicht in die Wertung ein.

Dies hat der Verband Tischtennis Baden-Württemberg in seiner Sitzung am 12.02.2021 beschlossen.

 

Näheres ist im Rundschreiben des TTBW 02/2021 vom 15.02.2021 zu finden - Link:

https://www.ttbw.de/fileadmin/pdf/Rundschreiben_TTBW-Vereine_2021-02.pdf

 

 

 

Unabhängig davon bedeutet für unsere TTG die Fortdauer der aktuellen Lock-Down-Einschränkungen, dass der Trainingsbetrieb leider weiterhin eingestellt bleibt ! Vielleicht kann es ja nach Ostern weitergehen ...

27.01.2021 Ergänzung zur Spielbetriebs-Aussetzung

 

Aufgrund der aktuellen CORONA-Situation zeichnet sich ab, dass die TTBW-seitig beschlossene Saisonunterbrechung des Tischtennis-Spielbetriebs bis Ende Februar 2021 vermutlich in die Verlängerung gehen wird.

 

Dazu hat der Verband Tischtennis Baden-Württemberg (TTBW) in seinem Rundschreiben 01/2021 vom 27. Januar 2021 folgenden Zeitplan veröffentlicht:

 

bis Mitte Februar:         TTBW-Präsidium – Entscheidung über verlängerte 
                                   Saisonunterbrechung (über den 28.02.2021 hinaus)
8. März 2021:               DTTB-Präsidium – Entscheidung über Saisonabbruch
                                   Bundesspielklassen
anschließend:               TTBW-Präsidium – Entscheidung über Saisonabbruch 
                                   Verbands- und Bezirksspielklassen  

 

Aktuell ist also noch ungewiss, ob die Spielrunde 2020/2021

- auf der Basis des momentanen Zeitplans zu Ende gespielt werden kann

- "verspätet" anlaufen kann und dann ev. bis Ende Juni ausgespielt wird

- endgültig abgebrochen wird !

 

Unabhängig davon bedeutet für unsere TTG die Fortdauer der aktuellen Lock-Down-Einschränkungen, dass der Trainingsbetrieb leider weiterhin eingestellt bleibt !

01.01.2021 Frohe Weihnachten 2020

 

               Frohe Weihnachten
  und ein gesundes, erfolgreiches und 
      hoffentlich besseres Jahr 2021
wünscht in diesen Corona-Zeiten euere
   TTG Unterreichenbach-Dennjächt