BildBildBild


Saisonauswahl

Neuigkeiten der Rückrunde 2018/2019


01.06.2019 TTG-Neuzugänge zur Saison 2019/2020

Nach der Runde ist vor der neuen Saison - und damit werden auch die Karten neu gemischt. Ausdruck dafür sind neben den Klasseneinteilungen mit vielen Veränderungen auch die Vereinswechsel, denn das Wechselkarussell der Tischtennisspieler im Bezirk Schwarzwald drehte sich am Ende der Saison 2018/2019 so heftig wie kaum einmal zuvor. Insgesamt 70 Spielerinnen und Spieler gehen zur neuen Saison für einen anderen Verein an die Platte. Dabei veränderten sich 39 Akteure innerhalb des Bezirks, 17 kamen aus anderen Regionen, und 14 verliessen den Bezirk Schwarzwald. Auch die TTG Unterreichenbach-Dennjächt ist diesmal mit sechs "Neuen" vertreten.

 

So verstärkt Neuzugang Jens Seidel die erste Herrenmannschaft. Nach dem Aufstieg in die Landesliga kann er sicherlich für zusätzliche Stabilität im Team sorgen.

Die Rückkehrer Florian Munde und Manuel Blessing ergänzen die zweite Herrenmannschaft. Mit ihrer Spielstärke sollen sie dazu beitragen, dass das Team nach dem verpassten Relegations-Aufstieg vielleicht doch in der nächsten Runde den Sprung in die Bezirksklasse schafft.

Mit Neuzugang Dieter Fröde ergänzt ein "alter Hase" das Unterreichenbacher Herren-III-Team; trotzdem bleibt die Lage nach dem Aufstieg in die Kreisliga B Nord schwierig.

Neuzugang Petra Grether und Rückkehrerin Saskia Fabricius werden das Damenteam verstärken. Vielleicht kann die Mannschaft mit ihrer Hilfe ein Wörtchen bei der Vergabe der Aufstiegsplätze in der neue Landesklassen-Saison mitreden.

 

Auf jeden Fall wünschen wir allen "Neuankömmlingen" viel Spaß bei der TTG - und den sportlichen Erfolg, den sie sich erhoffen. Wir heißen euch herzlich willkommen !

 

Unter dem Link >  https://www.ttbezirk-schwarzwald.de/vereinswechsel-2019.html  < ist der Pressebericht des Tischtennis-Bezirks Schwarzwald zum Thema Vereinswechsel 2019 zu finden.

 

 

 


alle Berichte